About monQu

monQu ist nicht einfach irgendwer. Wir sind viele und wir haben alle unsere Geschichte. Wir sind Designerinnen, Handwerker, Mütter, Menschen mit Beeinträchtigungen, junge Produzenten, Künstler, Schneiderinnen, regionale Einzelunternehmer und wir werden immer mehr. Mit handgemachten Designprodukten, viel Achtsamkeit und regionaler Wertschöpfung so vielen Menschen wie möglich Glücksmomente zu bescheren ist unser Ziel.

 

Katharina

Katharina's #monqustory

„Ich selbst habe immer große Freude, wenn ich jemandem etwas schenken darf. Meistens sind es handgemachte Dinge, die mir so gut gefallen, dass ich sie am liebsten selbst behalten würde. Dieses Feeling spürbar zu machen und unsere Werte zu einer außergewöhnlichen Designmarke wachsen zu lassen, ist meine Vision.“

 

Kerstin

Kerstin's #monqustory

„Ich bin ein Fan von minimalistischem Design und klaren Linien. Diese Leidenschaft darf ich in meinem Job voll ausleben, was unheimlich erfüllend ist. Ich kann Produkte kreieren, die mir selbst gefallen und freue mich umso mehr, wenn sie auch andere begeistern.“

 

Alexandra

Alexandra's #monqustory

„Für mich müssen Geschenke immer einen kleinen Überraschungseffekt haben. Sie sollen zur Persönlichkeit passen, besonders eingepackt sein, einen Wow-Effekt bereithalten und natürlich gefallen. Als Designerin bei monQu kann ich all diese Eigenschaften mitdenken und großartige Produkte mitgestalten.“

 

Christine

Christine's #monqustory

„Als Produktmanagerin konzentriere ich mich nicht nur auf meine Erfahrung und handwerkliche Ausbildung, sondern höre auch auf meine Intuition und mein Bauchgefühl – so entstehen oft fantastische Produktideen und interessante Techniken. Besonderes Augenmerk lege ich auf Nachhaltigkeit und Regionalität. Das sorgt beim Schenken und Beschenkt werden für Glücksmomente.“

 

Oh Bee

Oh Bee‘s #monqustory

„Als kleines Start-Up freuen wir uns für eine Designmarke wie monQu produzieren zu dürfen. Kooperationen in der Region sind immer besonders schön und bereichern unseren Arbeitsalltag.“

 

AZN

AZN Bildungshaus Niedernondorf´s #monqustory

„Ich arbeite gern handwerklich, besonders gern, wenn mir die Produkte gefallen.“


„Es gefällt mir den Entwürfen von monqu eine Form zu geben.“


„Schöne Produkte machen kaum mehr Arbeit, aber die Freude zum Schluss ist viel größer.“